Buchtipp: Designprojekte gestalten

Buchrezension von Lena Weissweiler (Dipl. Designerin)

Dieses Buch hat uns Designer:innen bisher wirklich gefehlt.

Katrin Niesen hat mit »Designprojekte gestalten« ein prägnantes Buch verfasst, was die Tätigkeiten von uns Designer:innen sehr detailliert aufschlüsselt. Sie beleuchtet auch die eher unsichtbaren Tätigkeiten, die mit jedem Design-Projekt einhergehen, zum Beispiel eine gute Kalkulation zu machen oder ein Rebriefing zu erstellen.

Niesen beschreibt detailgenau, was alles zu tun ist, um ein Designprojekt erfolgreich zu meistern. Angefangen mit der Projektplanung und der Bedeutung eines professionellen Briefings, bis hin zu allen Details, die es für eine erfolgreiche Präsentation braucht. Sie zeigt auf, warum die Design-Analyse in jedem Projekt unverzichtbar ist, wie wir sie effizient und professionell gestalten und welchen Nutzen sie bei der Ideenfindung stiftet. Mir persönlich gefällt der Ideen-Steckbrief sehr gut, der allen Projektbeteiligten, auch den Kreativen in der Agentur, Klarheit über die Idee und deren Umsetzbarkeit gibt. Er macht Ideen vergleichbar und sollte immer vor der Design-Phase abgeschlossen sein. Das bewahrt uns vor Chaos und vielen Überstunden.

Wie viel Struktur es im Designprojekt braucht, hängt meiner Meinung nach auch von der Projektgröße ab. Aber auch kleine Agenturen oder Solo-Selbstständige brauchen ein Mindestmaß an Prozess, um die Auftraggeber:innen professionell durch das Design-Projekt zu führen. An einigen Stellen ist Niesen so perfekt strukturiert, dass es schon ein bisschen weh tut. Dafür unterstützt sie uns direkt mit konkreten Projektvorlagen zum Download. Sie enthalten pointierte Fragen, auf die wir Designer:innen in jeder Projektstufe gute Antworten haben müssen.

Für mich ein echtes Learning: Präsentationen direkt im Projektverlauf anzulegen, und nicht erst am Tag vor der Abgabe. Das werde ich sofort in meinen Workflow etablieren.

Dieses Buch lohnt sich auf jeden Fall für alle, die ihren Arbeitsprozess upgraden möchten; ein wunderbarer Leitfaden, der uns Schritt für Schritt zeigt, wie es funktioniert.

Dieses Buch lohnt sich für alle,
die ihren Arbeitsprozess upgraden möchten

Und natürlich – wie wir es von einem Hermannn-Schmidt-Buch sehr zu schätzen wissen: Es ist wunderschön gestaltet. Ein flexibler Bucheinband, ausgestattet mit goldenem Zeichenband, gedruckt in den Sonderfarben Gold, Violett und Schwarz auf feinem Papier. Dazu moderne Typografie mit sehr ästhetischen Infografiken. Ein so hilfreiches Fachbuch, in dem auch noch so viel Schönheit steckt, sollte in keinem Designbüro fehlen.

Liebe Frau Niesen – mit diesem Buch shiften Sie eine ganze Branche auf’s nächste Level. Danke dafür.


Trefft die Autorin in Berlin zum Workshop
auf der re_CREATION Ende Mai bei uns!

Der BDG konnte im Februar ein Freiexemplar verlosen. Für alle anderen gilt: Kommt zur BDG-Designwerkstatt »re_CREATION« Ende Mai, Katrin Niesen wird ihr Wissen dort in einem Workshop weitergeben.


Designprojekte gestalten
160 Seiten
Autorin: Katrin Niesen
Verlag: verlag hermann schmidt
ISBN: 978-3-87439-942-5
Preis: 29,80 €

jetzt direkt beim Verlag bestellen

44 Kommentare

  • Vielen Dank Lena für deine Buchrezension! Eine sehr gute Anregung und Motivation, um den Homeoffice-Corona-Alltag mal wieder upzudaten und der Arbeit einen neuen Schwung zu geben: festgefahrene Arbeitsprozesse aufbrechen und … mehr Kommunikation … mehr Vertrauen … mehr Reichweite …mehr Klarheit …mehr Spaß!!!!

    MERCI

    Viele Grüße
    Yvonne

  • Ich würde sehr gerne mehr über die unsichtbaren Aufgaben erfahren. Hier sehe ich mein größtes Learning.

  • Ich bin gespannt. Ich versuche mein Glück und ggf. werde ich es mir bestellen, auch wenn ich nicht gewinne. Es ist sicherlich eine Bereicherung und Argumentationshilfe für jede/n Designer*in

  • Klingt mehr als interessant. Werde es gleich mal in meinem Buchhandel abfragen.

  • Mal wieder ein tolles Buch von einem fantastischen Verlag! Klingt lesenswert!

  • Das Buch klingt wirklich vielversprechend. Vielleicht habe ich Glück und gewinne ein Exemplar, ansonsten unterstütze ich auch gerne den Verlag mit meinem Kauf.

    Jetzt mit richtigem Nachnamen 🙂

  • Würde mich über das Buch sehr freuen :).

  • Vielen Dank für den Tipp und für die hilfreiche Besprechung. Das Buch interessiert mich weil es praxisorientiert wirkt und ich nun neugierig auf den Inhalt bin.

  • So ein Buch hat dieser Branche gefehlt. Ich bin seit über 10 Jahren als Art Direktor und Kommunikationsdesigner berufstätig, aber auch ich bin der Überzeugung, das man niemals ausgelernt hat; insbesondere im Organisatorischen. Ich bin absolut daran interessiert und es zu gewinnen wäre natürlich super. Aber selbst wenn nicht, ist es für mich Pflichtlektüre. Erst recht, wenn es von diesem tollen Verlag kommt.

  • Sieht spannend aus. Werde mich demnächst mal bei der Buchhandlung meines Vertrauens danach umschauen.

  • Es hört sich an, als könnte das Buch mir sehr dabei helfen, nicht mehr nur (Angestellter) Teil einer Agentur zu sein, sondern mir den Traum zu erfüllen auf eigenen Füßen zu stehen. Mein Wunsch wäre, nicht immer der gleiche Punkt im ganzen Prozess zu sein, sondern von Anfang bis Ende mitzuwirken.

  • Interessant. Eines kaufe ich gerne, eins zum Verschenken zu gewinnen wäre auch toll.

  • Ih das Buch steht auch auf meiner Wunschliste! Ist eine schöne Ergänzung zu „Design ist mehr als schnell mal schön“ 🙂

  • Marianne Reuter

    Danke für den Lesetipp! Klingt wirklich vielversprechend. Nicht nur die Präsentation interessiert mich sehr …

  • Klingt nach einer Menge Basis Wissen. Würde mich riesig über das Buch freuen! Allgemein würde mich das Thema Ideen Präsentieren extrem interessieren. Möglicherweise ist das Buch der perfekt Einstieg. Ich stehe so oft vor der Frage wie ich am besten meine Konzepte und den verbundenen Aufwand für meinen Auftraggeber nachvollziehbar vermitteln kann. Falls jemand hier noch eine Empfehlung für ein Buch hat, dass sich mit der Präsentation von Konzepten für pitches beschäftigt, kann mir liebend gern ein Tip geben. Ansonsten drücke ich mir mal die Daumen 🙃

  • Damit Kreativität gewinnt – und sich auszahlt.

    klingt überzeugend gut und sieht schmidt-typisch
    auch sehr gut aus – sollte neues lehrbuch werden.

  • Danke BDG – super Buchvorstellung!
    Hilft jedem seine täglichen Dinge die er macht zu reflektieren und zu hinterfragen!

  • Wird bestellt. Es sei denn… 🙂

  • Klingt wunderbar! Überhaupt sind die Bücher aus diesem Verlag nicht nur extrem lesenswert, sondern auch haptisch ein großes Vergnügen.

  • Das sieht sehr interessant aus. So kann man vielleicht nicht nur das eigene Wissen erweitern, sondern auch besser anderen Beteiligten aufschlüsseln was so alles dazu gehört. Viele denken wir sitzen nur da und machen brav „male male“ oder nur 3 Klicks.

  • Ich bin sehr gespannt, das Buch bzw. Thema klingt sehr interessant 🙂

  • Sabine Zimmermann

    Neugierig. Neuer Input für Designer…

  • Ich freue mich schon sehr darauf!

  • Wie wunderbar! Ab auf die Bücherliste!
    #lieblingsverlag
    #gewinnenmachtglücklich 😉

  • Bei dem kleinen Format ein Flattersatz? Irritierend

  • Das sind die Basics unternehmerischen Handelns übertragen auf den Designbereich.
    Sollte jeder kennen.

  • Bevor ich mir das Buch bestelle, warte ich die Verlosung ab. Wie viele Kreative (glaub ich) bin ich manchmal etwas unstrukturiert. Für mich ist das einigermaßen okay. Ich glaube allerdings, dass ich nach dem Lesen des Buches (noch) besser mit meinen Auftraggebenden kommunizieren könnte.

  • Tolle Anregung. Ich bin sehr gespannt auf das Buch.

  • Wow, schönes Buch. Bin echt gespannt!

  • Ich möchte hiermit auch in den Lostopf hüpfen! 😘

  • Alexander Vaccaro

    Hey:) für mich als armer Designstudent in der Designforschung wäre das wirklich ein guter Ratgeber. 🙂

    Liebe Grüße

  • So was fehlt mir in meinem Home Office. Das Buch war auf jeden Fall eine tolle Ergänzung!

  • Ich versuche auch mal mein Glück, das Buch würde ich gern verschenken.
    So eine Strukturierungshilfe und Ideen zum Vorgehen im Projekt sind bestimmt interessant und anregend. Lenas Rezension macht auf jeden Fall Lust auf das Buch!

  • Ich nutze ganz viele Learnings aus dem Bereich Design für meine Arbeit in der Kommunalpolitik und in der Verwaltung. Finger crossed, dass ich das Buch bald in den Händen halte 🙂

  • Das Buch würde mir sicher helfen die Prozesse zu verbessern. Bin gespannt:-)

  • Ein wichtiges Thema, der Inhalt gibt sicherlich für den eigenen Prozess viele Denkanstöße, zudem ist es auch noch wunderschön gestaltet. Ich würde mich sehr darüber freuen : )

  • Interessantes Buch, bin schon sehr gespannt.

  • Das hört sich wirklich interessant an! Hab mir eigentlich auch schon lange vorgenommen, mal wieder ein gutes Buch zu lesen… 😉

  • Oh, das sie enorm gut aus. Im innen wie im außen!
    Auf welchem Weg es auch immer zu mir gelangt: es wird!

  • Das klingt sehr lesenswert und ist offenbar – typisch Verlag Hermann Schmidt – sehr schön gestaltet.

  • Eine sehr spannende Buchreview, es klingt wirklich interessant, vor allem da ich gerade dabei bin meine eigenen Prozesse zu finden und zu erarbeiten. Ich denke, es ist wohl das Geld (oder mit etwas Glück die Verlosung) wert!

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Los hat entschieden. Der Gewinner ist benachrichtigt. Vielen Dank für all die schönen Kommentare. Alle, die leer ausgegangen sind, müssen jetzt doch schnell in die Buchhandlung ihres Vertrauens gehen … Herzlichen Gruß im Namen des BDG, Sabine

  • Andjelka Lissner

    Mein Sohn interessiert sich für Grafikdesign würde ihm das Buch gerne schenken damit er sich ein Besseres Bild von der Arbeit eines Designers machen kann.

Schreibe einen Kommentar zu RG Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.