re_CREATION 2022 – zwei Tage kreative Auszeit

RÜCKBLICK AUF DIE BDG-DESIGNWERKSTATT

Analog schlägt digital – darüber sind sich alle einig am Ende der re_CREATION 2022. Für viele eine lang vermisste Erfahrung war die Villa am Berliner Wannsee zwei Tage lang die perfekte Kulisse für Begegnungen, Gespräche, vor allem aber für ein vielfältiges Workshopangebot, das passgenau auf den beruflichen Alltag von Designerinnen und Designern zugeschnitten war: Wie verkaufe ich bereits den Weg zur kreativen Idee? Wie plane ich einen Markenworkshop? Wie kann ich meine Körpersprache überzeugender in Präsentationen einsetzen? Wie kann ich mich aus einengenden Routinen befreien und mein ganzes kreatives Potential zeigen? Wie wird meine geschäftliche Korrespondenz unmissverständlich? Und wie lassen sich Vorträge oder Workshops in Sketchnotes fassen?

»Die Workshops waren alle sehr interessant und haben mir mit ganz konkreten Tipps und Hinweisen für meine Arbeit weiter geholfen. Leider fanden immer mehrere parallel statt, so dass ich mich entscheiden musste, obwohl ich am liebsten bei allen mitgemacht hätte. Vielen Dank ans gesamte Orga-Team! Vom Key Visual über das Hygienekonzept bis hin zu den Workshops war das eine rundum gelungene Veranstaltung. Ich freue mich schon aufs nächste Mal!«

Rainer Klute

»Wie schön, dass man als BDG Mitglied und Teil des Orga-Teams soviel mitgestalten kann. Auch bei der Auswahl der Themen und Workshopleiter:innen. Dabei sind spannende neue Kontakte und Ideen entstanden, die natürlich auch über die Designwerkstatt hinaus ihr Potenzial entfalten können.«

Lena Weissweiler – Mitglied des Orga-Teams

Neben der intensiven Auseinandersetzung mit Fragen des beruflichen Alltag war die re_CREATION 2022 aber auch eine Zeit, um einmal tief durchzuatmen. Vom morgendlichen Yoga bis zum abendlichen Getränk auf der Terrasse des Wannseeforums blieb immer auch Zeit für ausgiebigen kollegialen Austausch, viel Spaß und neue Begegnungen. Einige durchharkten in den Pausen den Kies des Geländes und schufen beeindruckende LandArt-Werke, andere lieferten sich am Abend heftige Kicker- und Tischtennisgefechte, wieder andere genossen die abendliche Stille am Wasser.

Die Anstrengung hat sich für alle Beteiligten gelohnt. Herzlichen Dank dafür! Wir freuen uns, wenn wir durch die re_CREATION, Mitglieder wie Gäste in ihrem beruflichen Alltag durch eine kreative Auszeit unterstützen können. Das ist unser Job als Berufsverband. Sehen wir uns bei der nächsten Designwerkstatt 2024?

Fotos: Ebru Bulut, Claudia Siebenweiber, Martin Stockberg, Rainer Klute, Simon Wehr, Sabine Frieben und Florian Caspers – herzlichen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.