Kooperationsprojekt

Kalkulieren für Kreative mit dem BDG BASE-Modell: Kooperation in München gestartet. Für viele Kreative ist es eine Herausforderung der besonderen Art: Den Preis für die eigene Leistung zu bestimmen, der das berufliche Überleben sichert und zugleich auf dem Markt durchsetzbar ist. Das gilt in besonderem Maße für Designleistungen, die durch immer mehr Informationskanäle derart vielschichtig und komplex geworden sind, dass […]

Weiterlesen

Buchtipp: »Ist die Welt noch zu retten?«

Fabienne Schovenberg ist Kommunikationsdesignerin für Nachhaltigkeit. Nonchalant und ganz und gar bodenständig hat sie bei einem BDG-Feierabend im Oktober über die Problemlösungskompetenz von Designerinnen und Designern gesprochen und ihr 170-seitiges Buch vorgestellt, das überaus ansprechend und professionell von ihr selbst gestaltet wurde. Der BDG hat ein Freiexemplar des Buches erhalten, das unter allen Empfängerinnen und Empfängern des nächsten BDG-Newsletters verlost […]

Weiterlesen

Ergebnisse – BDG-Branchenmotoring #7

Die Zahlen sind erschreckend: Fast 40 Prozent der Befragten gaben an, Umsatzeinbrüche in der Corona-Pandemie zwischen 50 und 75 Prozent erlitten zu haben. Viele von ihnen haben nur dank einer guten Vorsorge überlebt. Doch die Rücklagen sind nach acht Monaten Pandemie aufgebraucht, grundsätzlich neue Perspektiven für Designerinnen und Designer notwendiger denn je. Ergebnisse der aktuellen Auswertung ansehen >> 24,6 Milliarden Euro […]

Weiterlesen

Mehrwertsteuersenkung – was bei der Rechnungsstellung zu beachten ist

Am 1.Juli ist die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer in Kraft getreten, die neben einer Reihe von weiteren Maßnahmen die Konjunktur wieder beleben soll. Die Umsatzsteuersätze wurden wie folgt festgelegt: 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020: Regelsteuersatz: Die Umsatzsteuer liegt bei 16 % statt wie bisher bei 19 % Ermäßigter Steuersatz: Die Umsatzsteuer liegt bei 5 % statt wie bisher […]

Weiterlesen

Artikelreihe Design forscht

Design forscht. Wer forscht, bleibt. Designer+innen sind akademische Handwerker+innen – sie vereinen akademisches Wissen mit Umsetzungskompetenz. Designer+innen sind Suchende nach einer Lösung für eine spezifische Aufgabenstellung in unserer Lebenswelt. Designende prägen durch ihre Tätigkeit Produkte, Services, Prozesse und Verhalten. Damit geht Verantwortung einher. Hierin liegt die Relevanz von Forschung für uns als Designende und als gesamte Branche. Nur wenn wir […]

Weiterlesen

Help! Designer!

Der Hackathon »WirVsVirus« aus Sicht der BDG-Designerin Andrea Nienhaus »MEGA COOLES WOCHENENDE! Danke an alle hier!« schreibt Florian am 23. März um 0:23 Uhr in den Slack-Kanal »coverified«. Zwei Tage lang habe ich ein Team im Rahmen des Hackathons »WirVsVirus« im März als Mentorin begleitet. Das Hackathon-Wochenende verbrachte ich komplett vor meinem Laptop und lebte quasi im Sofortnachrichten-Dienst »Slack« und […]

Weiterlesen

Corona-Pandemie: Hinweise für Designerinnen und Designer

  Konkrete Angebote für selbstständige Designerinnen und Designer       Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir Designer+innen bekommen Veränderungen in der Weltwirtschaft meist sehr schnell zu spüren, so auch jetzt. Bitte denkt immer daran: Wir machen einen tollen Job und es kommen wieder andere Zeiten! Nutzt diese Zeit, um das eigene Profil zu schärfen, neue Ideen zu entwickeln oder einfach […]

Weiterlesen

»Still, stark und unfassbar gut« – Susanne Breitfeld über die Perlen beim Joseph Binder Award

Der Joseph Binder Award ist einer der renommiertesten internationalen Designwettbewerbe aus dem deutschsprachigen Raum für den Bereich Grafikdesign und Illustration. Er wird seit 1996 von designaustria durchgeführt und BDG-Präsidiumsmitglied Susanne Breitfeld vertritt den BDG dieses Jahr zum sechsten Mal in der Jury. Entsprechend viele Einreichungen hat sie in dieser Zeit gesehen. ++++++++++ Liebe Susanne, wie lange brauchst Du für die […]

Weiterlesen

Markenstrategische Positionierung für Kreativschaffende

Arbeiten wir heute eigentlich noch das, wofür wir damals angetreten sind? Wie positioniere ich mich richtig in der Kreativbranche? Gerade im zweiten Berufsabschnitt, wenn der Fokus mehr auf den kreativen Prozess gerichtet ist, nachdem wir viele Gestaltungsaufgaben mehrfach gelöst haben. Welche Weichen können wir jetzt neu justieren, mit einigen Jahren Berufserfahrung und vielen erfolgreich abgeschlossenen Projekten? Welche Fachgebiete möchten wir uns für die Zukunft erschließen, um die Freude […]

Weiterlesen

FURE 2018 – digital, analog, digilog, phygital? Nachlese von Diana Pascucci und Irmi Schröer

Aus eins mach zwei: Während die Premiere der FURE in 2017 eintägig lief, wurde in diesem Jahr ein voller zweiter Konferenztag, FURE+ genannt, angehängt. Der erste Tag stand im Zeichen geballter Praxis, der zweite widmete sich der Wissenschaft und den theoretischen Hintergründen. Was beide Tage vereint, ist der Anspruch, sich umfassend mit der Zukunft des Lesens und der Rolle, die […]

Weiterlesen
1 2 3 4