Berlin: Bauhaus 4.0 meets Design Thinking & User-Centered Design


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

Bauhaus 4.0 meets Design Thinking & User-Centered Design: Ganzheitlich, interdisziplinär, iterativ, empathisch – Design als Strategie und Methode

Abend 9 von 10: Dienstag, 17.9.2019 | 18:30 Uhr | Berlin

Es diskutieren: Die langjährige Geschäftsführerin von Meta-Design, ULI MAYER-JOHANSSEN, der Gründer und Geschäftsführende Gesellschafter der renommierten Kreativgesellschaft für Kommunikation im Raum TRIAD Berlin, LUTZ ENGELKE sowie der Vizepräsidenten des Designtags und CI-Berater RALPH HABICH.

Special Guest ist der Chief Design Officer von Fuenfwerken, HELMUT NESS. Die Moderation übernehmen Boris Kochan und Ulrich Müller.

Gastgeber des Abends: AGD – Allianz deutscher Designer, die Begrüßung übernimmt die Geschäftsführerin Victoria Ringleb.

Im Papierlager der E. Michaelis & Co. (GmbH & Co.) KG
Tabbertstraße 18, 12459 Berlin

Präsentiert vom Deutscher Designtag. 

Bei allen Veranstaltungen der Podiumsreihe zahlen BDG-Mitglieder statt 8 Euro einen Eintritt in Höhe von 6 Euro. Den Ermäßigungscode erhaltet ihr mit einer kurzen E-Mail an info@bdg.de.

Details über die Veranstaltung, über Mitdiskutierende und die gesamte Podiumsreihe sowie Tickets gibt es hier: Deutscher Designtag