Bremen: Bauhaus 4.0 meets Service & Interaction Design


Termin Details


Bauhaus 4.0 meets Service & Interaction Design: Interaktion mit allen Sinnen – wie Erfahrung in Zukunft gestaltet wird

Abend 3 von 10: Dienstag, 26.3.2019 | 18:30 Uhr | Bremen
Im Papierlager der Hansa GmbH & Co. KG, Heinz-Kerneck-Straße 8, 28307 Bremen

Es diskutieren:
Mitglied des Sounding Boards im Kompetenzzentrum der
Kultur- und Kreativwirtschaft des Wirtschaftsministeriums, stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Designtags und Vorsitzender der AGD Torsten Meyer-Bogya,
Autor Florian Pfeffer,
Professorin für Interaction Design Tanja Diezmann,
Autor und Professor für Service Design und Interfacedesign an der Hochschule Hof, Torsten Stapelkamp,
Anna-Sofie Oertzen, die sich an der Köln International School of Design mit intensiv mit Fragen zum Thema Service Marketing, Service Design und Service Innovationen beschäftigt.

Moderation: Boris Kochan und Ulrich Müller.

Präsentiert vom Deutscher Designtag.

Gastgeber des Abends: Universal Design

Bei allen Veranstaltungen der Podiumsreihe zahlen BDG-Mitglieder statt 8 Euro einen Eintritt in Höhe von 6 Euro. Den Ermäßigungscode erhaltet ihr mit einer kurzen E-Mail an info@bdg.de.

Details über die Veranstaltung, über Mitdiskutierende, die gesamte Podiumsreihe sowie Tickets gibt es hier: Deutscher Designtag