Dortmund: Bauhaus 4.0 meets Kommunikationsdesign & Illustration


Termin Details


Bauhaus 4.0 meets Kommunikationsdesign & Illustration: Design und Politik in Zeiten von Fake News – was ist die neue Rolle von Editorial Design und Visual Storytelling in der Demokratie?

Abend 7 von 10: Donnerstag, 13.6.2019 | 18:30 Uhr | Dortmund
Im Papierlager der Freytag & Petersen GmbH & Co. KG, Overhoffstraße 50, 44149 Dortmund

Es diskutieren:
Rüdiger Quass von Deyen, Kölner Editorial Designer und Professor in Münster,
Raben Ruddigkeit, Illustrator und Designer, Zeichner des politischen Kommentars im Berliner Tagesspiegel,
Professor Lars Harmesn, einem der Gründer und Herausgeber des vielfach preisgekrönten Designmagazins,
Professorin Andine Müller, die sich intensiv mit Narrativen beschäftigt

Gastgeber des Abends ist die Illustratoren Organisation

Moderiert von Boris Kochan und Ulrich Müller.

Präsentiert von: Deutscher Designtag.

Bei allen Veranstaltungen der Podiumsreihe zahlen BDG-Mitglieder statt 8 Euro einen Eintritt in Höhe von 6 Euro. Den Ermäßigungscode erhaltet ihr mit einer kurzen E-Mail an info@bdg.de.

Details über die Veranstaltung, über Mitdiskutierende, die gesamte Podiumsreihe sowie Tickets gibt es hier: Deutscher Designtag